Umbau eines Gebäudes zu einem Museumsdepot - Friedrichshagen

Aufgabe:
Der Umbau des ehemaligen Gebäudes der physikalischen Versuchsanstalt Berlin- Friedrichshagen zu einem Depot für Kunstobjekte.

Lösung:
Die Entkernung des Bestandsgebäudes, Einbau einer Entrauchungsanlage, Einbau von Klimaanlagen zur Beeinflußung der Luftfeuchtigkeit, Nutzung der vorhandenen Infrastruktur.


Architekt: : Beusterien & Eschwe
 
Ort: Berlin, Friedrichshagen
Planungsumfang Phase: 1-8 (HOAI)
Gewerk: Alle technischen Gewerke
 
Grundfläche: 1.800 m²
 
Bausumme Technik: 350.000


Zur Referenzliste